News

2009 beschloss die EU, ineffiziente Glüh- und Halogenlampen zu verbieten. Die Schweiz hat das Verbot übernommen und schreibt dies in der Energieverordnung EnEV fest.
Per 1. September 2021 tritt die neue Verordnung «Ecode­sign EU 2019/2020» in Kraft und die bisherigen Richtlinien werden ausser Kraft gesetzt. Sie wurde erlassen, damit zukünftig nur effizientere und umweltfreund­lichere Produkte in die EU und die Schweiz eingeführt werden.

Anders als in der EU muss für die Abgabe von Produkten, die die neuen Anforderungen nicht erfüllen, wieder mit einer Übergangsfrist von einem Jahr gerechnet werden. Zudem werden in den nächsten zwei Jahren weitere Lampen von diesem Verbot betroffen sein.

Zwei interessante Förderprogramme dienen zusätzlich, um Ihre Kosten zu senken:

 

Ab 1. September 2021 nicht mehr zugelassene Leuchtmittel

Ab 1. September 2023 nicht mehr zugelassene Leuchtmittel

Übergangsfristen

  • Leuchtmittel, welche vor dem 01.09.2021 gemäss den aktuell geltenden Anforderungen in Verkehr gebracht werden, dürfen noch bis am 31.12.2022 mit der «alten» Energieetikette abgegeben werden.
  • Leuchtmittel, welche vor dem 01.09.2023 gemäss den bis am 31.08.2023 geltenden Anforderungen in Verkehr gebracht werden, dürfen noch bis am 31.08.2025 abgegeben werden.

 

Ausnahmen

  • Konverter für Lampen
  • DO Lampen (Studio, Kino, etc.)
  • Lampen für medizinische Anwendung
  • Lampen für militärische Zwecke

 

Wir haben schon jetzt LED-Ersatz für Sie bereit und entsorgen Ihre alten Lampen gerne für Sie.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir helfen Ihnen beim Stromsparen!

Das Bundesprogramm «alledin.ch» unterstützt den Ersatz der alten Halogen-Stehleuchten durch effiziente LED-Leuchten. «alledin.ch» übernimmt bis zu 40 Prozent (max. 125 CHF) der Kosten der neuen Beleuchtung. Diese Aktion dauert bis Ende 2021.

Ersetzen auch Sie Ihre alte Halogen-Stehleuchte!

1. Halogen-Stehleuchte entsorgen

Entsorgen Sie Ihre alte Halogen-Stehleuchte mit R7s-Fassung an einer Sammelstelle oder im Fachgeschäft. Halten Sie den Moment der Entsorgung mit einem Foto fest.

2. Neue LED-Leuchte kaufen

Kaufen Sie eine neue, effiziente LED-Leuchte und fotografieren Sie die Quittung. Es werden LED-Leuchten ab CHF 125.– unterstützt.

3. Bis zu CHF 125.- kassieren

Laden Sie Foto und Quittung auf www.alledin.ch hoch und geben Ihren Namen und Ihre IBAN ein. Alledin prüft Ihre Angaben und Sie erhalten 40 % des Kaufpreises der neuen LED-Leuchte (max. CHF 125.–) auf Ihr Konto gutgeschrieben.*

*Gutschriften erfolgen ausschliesslich auf Schweizer Bank- oder Postkonti. ‹alledin› entscheidet über eine Rückerstattung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Zur Unterstützung von Energieinvestitionen während der Corona-Krise hat das Bundesamt für Energie die Förderbeiträge befristet von CHF 100.– auf CHF 125.– erhöht. Leuchten, die weniger als CHF 125.- kosten, werden nicht gefördert. Weitere Informationen finden Sie unter www.alledin.ch

Gerne beraten wir Sie beim Kauf einer neuen LED-Stehleuchte.

Für Bürobereiche

Bürostehleuchte June weiss oder silber 2x40W/4000K

Preis

Brutto: CHF 580.00 exkl. MWST und Lieferung

Netto: CHF 431.15 exkl. MWST und Lieferung
             (Abzüglich Rückvergütung CHF 125.00)

LED Stehleuchte Smart in weiss oder silber mit Tageslichtsensor

Preis

Brutto: CHF 632.35 exkl. MWST und Lieferung

Netto: CHF 526.95 exkl. MWST und Lieferung
             (Abzüglich Rückvergütung CHF 125.00)

LED Office Pro Stehleuchte silber mit Licht- und Bewegungssensor

Preis

Brutto: CHF 973.70 exkl. MWST und Lieferung

Netto: CHF 569.65 exkl. MWST und Lieferung
             (Abzüglich Rückvergütung CHF 125.00)

Für Wohnbereiche

Diverse Stehleuchten für Wohnbereiche finden Sie bei unseren folgenden beiden Lampenlieferanten
(Preis abzüglich Rückvergütung 40% oder max. CHF 125.00).

Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram!

Menü schließen